Springe zum Inhalt

Blog

Auch in diesem Jahr haben die Haspa und die Sparkasse Holstein wieder Weihnachtsbäume aufgestellt, in die wir die Wunschkarten der Kinder unserer Tafel-Kunden hängen konnten.

Weihnachtsbaum mit Kinderwünschen - Beate Hoffmann und Wolfgang Rohde von der Barsbütteler Tafel und Martina Altenberger (Haspa-Barsbüttel)Foto: Klaus Hoffmann
Weihnachtsbaum mit Kinderwünschen - Beate Hoffmann und Wolfgang Rohde von der Barsbütteler Tafel und Martina Altenberger (Haspa-Barsbüttel) Foto: Klaus Hoffmann

Die Karten können dort "abgepflückt" werden und mit den Geschenken (Karte bitte am Geschenk befestigen) unter den Weihnachtsbaum gelegt werden. Wir sammeln die Geschenke dann am 16.12.19 ein.
Weihnachtsbaum mit Kinderwünschen - von links nach rechts: Susanne Laatz (Sparkasse-Holstein), Beate Hoffmann und Wolfgang Rohde von der Barsbütteler Tafel Foto: Klaus Hoffmann
Weihnachtsbaum mit Kinderwünschen - von links nach rechts: Susanne Laatz (Sparkasse-Holstein), Beate Hoffmann und Wolfgang Rohde von der Barsbütteler Tafel Foto: Klaus Hoffmann

Die Ausgabe der Geschenke erfolgt mit der letzten Tafel-Ausgabe in diesem Jahr am 18.12.19.
Vielen Dank allen Geschenk-Spendern, der Haspa und der Sparkasse-Holstein, die diese Aktion erst möglich machen.
Auch die Glinder Zeitung berichtet in ihrer Ausgabe vom 10.12.2019 über diese Aktion. (Seite 2 - Aktuelles)

Ein Tannenbaum voller Wünsche
Mit Ihrer Hilfe, liebe Barsbütteler und Barsbüttelerinnen, kann jedes bedürftige Kind in unserem Ort ein Geschenk zu Weihnachten bekommen.
An die Kinder unserer bedürftigen Kunden verteilt die Barsbütteler Tafel eine hübsch gestaltete Karte, auf welche die Kinder ihren Vornamen, ihr Alter und ihren Weihnachtswunsch im Wert bis zu 15 Euro schreiben. Die Karten werden dann an den Tannenbaum der Sparkasse Holstein am Stiefenhoferplatz gehängt oder an den Zweigen des Tannenbaums der Haspa in der Filiale Am AKKU angebracht.
Sie, liebe Barsbüttelerinnen und Barsbütteler, können in der Adventszeit die Karten von den Tannenbäumen „pflücken” und ein Wunschpäckchen packen. Das Geschenk legen Sie dann mit der angehängten Karte des Kindes zurück unter den Baum (bitte spätestens bis zum 16.12.19). Helferinnen und Helfer der Barsbütteler Tafel werden die weihnachtlichen Päckchen rechtzeitig vor dem Fest an die Kinder verteilen und sich über ihre strahlenden Gesichter freuen.

Wir bedanken uns schon jetzt ganz herzlich, dass Sie uns helfen Kinderwünsche zu erfüllen.

Ehe wir uns versehen, steht die Weihnachtszeit vor der Tür und überall sieht man adventlich dekorierte Auslagen in den Schaufenstern der Geschäfte und eine Fülle an verlockenden Waren. Nicht jeder hat die finanziellen Mittel, sich oder seinen Lieben Weihnachtswünsche zu erfüllen. Als Barsbütteler Tafel wollen wir helfen, diese Lücke mit unseren Weihnachtsaktionen zu schließen.
Wohl wissend, welche Freude sie damit bereiten, packen unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer auch dieses Jahr vor Weihnachten wieder sehr gerne extra zusammengestellte Weihnachtstüten für unsere ca. 215 Kunden und deren Kinder.
Hierfür bitten wir um eine Geldspende auf eines der unten aufgeführten Konten. Jede Spende – mag sie groß oder klein sein - trägt dazu bei, den Bedürftigen unserer Gesellschaft eine Freude machen zu können und ihnen das Gefühl zu geben, dass an sie gedacht wird. - Selbstverständlich stellen wir Spendenbescheinigungen aus.
Wir sagen jetzt schon vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Unsere Konten für ihre Spenden:

Sparkasse Holstein, IBAN DE 36 2135 2240 0134 9460 03,

oder

Haspa, IBAN DE 52 2005 0550 1352 1571 74.