Springe zum Inhalt

neue Kunden

Anmeldung bei der Tafel

Ort der Anmeldung: im Jugendzentrum AKKU Am Akku 1, 22885 Barsbüttel
Anmeldezeit jeden Mittwoch von 11:30 bis 11:50 Uhr
Wer darf sich anmelden? Bedürftige mit Wohnsitz in Barsbüttel für sich und Angehörige (Ehe-/Lebenspartner und nicht volljährige Kinder)
Welche Unterlagen sind vorzulegen?
  • Ausweis-Papiere
  • Einkommensnachweis, aus dem die Bedürftigkeit zu ersehen ist (Nachweis vom Sozialamt oder Jobcenter, Rentenbescheid)
Welche Daten werden gespeichert?
  • Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse und Nationalität
  • Vorname des Partners (ggfs. auch der abweichende Name), Geburtsdatum
  • Kindernamen, Geschlecht und Geburtsdaten
  • Kennzeichnung für „kein Schweinefleisch / keine Gelatine“
  • Daten der vorgelegten Einkommens-Nachweise
    • (bei Erstanmeldung / danach Prüfung auf Anforderung)
Kunden-
Nummer:
mit der Registrierung erhält jeder einen Tafel-Ausweis mit seiner Kundennummer, die maßgeblich für die Ausgabereihenfolge ist.
Sperre für die Ausgabe: Der Tafelvorstand kann auf Grund von Vorkommnissen eine Sperre für bis zu 4 Ausgabetage aussprechen, in besonderen Fällen auch den kompletten Ausschluss.
Löschung der Teilnahmeberechtigung: Nach 6 Monaten Nichtteilnahme wird die Kundennummer gelöscht. Die Wiederaufnahme kann entsprechend den Aufnahmeregeln beantragt werden.
Verlust des Ausweises muss bei Eintritt gemeldet werden.
Für die Erstellung eines Ersatz-Ausweises sind 2,00 € zu zahlen (Materialkosten).

Den Anweisungen der Ausgabehelfer ist Folge zu leisten!

Stand: 02.10.2018

Weiter Informationen finden Sie auf den Seiten: