Springe zum Inhalt

Sie möchten für die Arbeit der Barsbütteler Tafel spenden und sind das bargeldlose Zahlen gewohnt?
Dann haben wir für Sie genau das Richtige: GiroCode
GiroCode ist ein QR-Code (englisch für „Quick Response“), der alle relevanten Daten für eine SEPA-Überweisung enthält.
Die Banking-App Ihrer Bank, die auf Ihrem Smartphone oder Tablet installiert ist, decodiert die Daten des QR-Codes, wenn sie mit dem in der App integrierten QR-Scanner aufgenommen werden. Sie können nun den Betrag eintragen, den Sie spenden möchten und geben die Überweisung, wie beim Online - Banking gewohnt mit einer TAN, PIN ... frei. Sie müssen sich nirgendwo registrieren oder Ihre persönlichen Daten hinterlegen, da alles über die App Ihrer eigenen Bank abgewickelt wird. Im Moment bieten noch nicht alle Banken eine Banking-App an, die diesen Dienst unterstützt, aber sie arbeiten weiter daran.
Wenn Sie es einmal ausprobieren möchten, dann finden Sie hier den GiroCode für unsere Tafelarbeit:
1. Öffnen der eignen Banking-App
2. Öffnen des QR-Scanners ihrer Banking-App (Entweder: >überweisen >Girocode oder >Geld überweisen > Fotoüberweisung)
3. Scannen des QR-Codes
Barsbuetteler-Tafel-Haspa-GiroCode-QR
4. Eintragen des Betrages und optional der Adresse oder E-Mailadresse. Dann senden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zu.
5. Freigeben der Überweisung, gemäß Vorgabe Ihrer Bank

Vielen Dank für Ihre Spende !

Der Vorstand der Barsbütteler Tafel nimmt das ausklingende Jahr zum Anlass, sich bei allen Barsbüttelerinnen und Barsbüttelern – bei einzelnen Privatpersonen ebenso wie bei Firmen – ganz herzlich zu bedanken. Sie haben mit Ihren großzügigen Spenden im Jahresverlauf und ganz besonders in der Vorweihnachtszeit einmal mehr dazu beigetragen, dass unsere Kunden sich über eine gut gefüllte Weihnachtstasche freuen können. Die Kinder der Bedürftigen bekommen zudem mit den liebevoll gepackten Präsenten von der Tannenbaumaktion einen lang gehegten Wunsch erfüllt.

Sie haben mit Ihren Spenden dazu beigetragen, dass wir auch in 2019 eine gute Tafelarbeit leisten konnten. Ein dickes Dankeschön gebührt ebenfalls unseren über 40 Tafelhelferinnen und Tafelhelfern, ohne deren unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz es gar keine Barsbütteler Tafel geben könnte.

Ihnen, unseren Kunden sowie allen Barsbüttelerinnen und Barsbüttelern wünschen wir vom Vorstand der Barsbütteler Tafel heiter-besinnliche Weihnachtsfeiertage sowie Gesundheit, Glück und viel Gutes für das Jahr 2020.

Barsbütteler Tafel - Danke für Unterstützung im Jahr 2019
(Foto: Klaus Hoffmann für Barsbütteler Tafel e.V.)